Der Wochenblick in der SEO Szene

8. Juni 2009
Autor: Interaktiv-Net

Neues aus der SEO-Szene

Internet-Blick, regelmäßig mit den neuesten Stories und Gerüchten aus der Welt der SEOs, in einem Wochen-Rückblick. Diesmal mit: Microsofts Big Bang von Bing und geniale Tipps für die Microsoft-Suche, Interview mit Justin Keirath, Einführung in die Suchmaschinenoptimierung, SEOmoz Ranking Factors, PageRank Sculpting und natürlich Twitter.

1. Juni 2009. Ein richtiger Traffic-Highlights in dieser Woche: Microsofts Big Bang, sorgt derzeit für Aufregung und Jede Menge Traffic (bild 2) in der SEO-Blogosphäre. Was kann aber die neue Suchmaschine Bing wirklich? Ein erster Einblick, Vergleich Ergebnisse: Google, Bing, Wolfram Alpha und seltsame Assoziationen.

1. Juni 2009. Nettes Interview auf SEO-united.de mit Justin Keirath „Communication, Content and BacklinksJustin Keirath ist mit gerade einmal 14 Jahren bereits fester Bestandteil der deutschen SEO Szene , und zusammen mit Yannick Eckl die Jüngsten und vielversprechender Nachwuchs.

2. Juni 2009. So wie jedes Jahr, Rand Fishkin, dem Gründer von SEOmoz.org veröffentlicht einer jährlichen Zusammenfassung zu den wichtigsten Rankingfaktoren für Google. Wer die Liste auf englisch lesen möchte kann das im outspokenmedia.com tun.

2. Juni 2009. Entsprechende Gerüchte halten sich schon länger hartnäckig. Nun hat auch ein Twitter-Gründer bestätigt, Twitter will endlich Geld verdienen, deshalb soll es bald etwas kosten. Geplant ist möglicherweise die Einführung von Gebühren für besondere Dienste wie die Authentifizierung. Damit könnte sichergestellt werden, dass eine über Twitter verbreitete Information auch wirklich von dem angegebenen Absender stammt.

3. Juni 2009. Interessante Artikel bei fridaynite.de unter dem Titel: Pagerank Sculpting richtig gemacht. aufGrund ein wichtiges Statement von Matt Cutts auf der SMX Advanced , das PageRank Sculpting zum Verteilen des Pageranks über die eigene Seite funktioniert nicht mehr.

5. Juni 2009. Wie das deutsche Google Blog Webmaster-Zentrale bekannt gab, Einführung in Suchmaschinenoptimierung ab sofort in 40 Sprachen erhältlich ist (und natürlich auf Deutsch) und somit 98% der weltweiten Internet-User erreichen kann.

Tipps und Tricks. Microsofts neue Suchmaschine Bing kann viel mehr als einfach nur Webseiten finden: 15 geniale Tipps um endlich das gesamte Potential von Bing nutzen zu können.

ähnliche Beiträge:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, abonniere doch den Feed (RSS oder Atom) von „Interaktiv-Net - Blog“, um keinen der zukünftigen Beiträge zu verpassen.(Hinweis schließen)

Tags: , , ,

 

2 Reaktionen zu “Der Wochenblick in der SEO Szene”

  1. Top 10 der Woche 24/09 « Wochenrückblicke hat gesagt:

    [...] Deutschland in der Hand des Linkgeizes 2.) Neues SEO-Verzeichnis gestartet 3.) Neues aus der SEO-Szene 4.) WordPress 2.8 ist da 5.) Tipps zur Longtail-Optimierung 6.) Windows 7 ohne Browser 7.) [...]

  2. Thomas Express hat gesagt:

    Naja meiner Meinung nach ist Bing die letzte Suchmaschine für mich. Google hält doch den größten Marktanteil hier in D. Ich finde es auch gut das Google Microsoft mit dem neuem Betriebssystem ordentlich konkurenz macht!