Kleindatenhaltung – SEO Begriff Kleindatenhaltung

24. Oktober 2008
Autor: Interaktiv-Net

Kleindatenhaltung – SEO Wettbewerb.

Neues rund um Suchmaschinenoptimierung + Online Marketing. Der BigiPhone-SEO-Wettbewerb ist zu Ende
Doch es geht noch was und zwar eine 2. Runde. Der Kleindatenhaltung SEO Wettbewerb wurde webmasterpark.net gestartet und das Key ist “Kleindatenhaltung”. Der Contest geht allerdings nicht wie letztens (Befreiphone – SEO Wettbewerb) nur eine Woche, sondern 4 Wochen. Stichtag ist der 20.10.2008. Gewinner ist der Seitenbetreiber welcher am 17.11.2008 um genau 16:59 Uhr mit dem Suchbegriff Kleindatenhaltung bei Aufruf dieser Google Abfrage auf Platz 1 steht.
Es gelten dabei nur die Ergebnisse von folgendem Datencenter: http://209.85.135.104

  • 1.Platz – 200 Euro + 15.000 WMP Punkte
  • 2.Platz – 10.000 WMP Punkte
  • 3.Platz – 5.000 WMP Punkte

Kleindatenhaltung – Was ist das? Der Begriff Kleindatenhaltung ist eine Wortschöpfung aus „Kleindaten“ und „Haltung“.

Allerdings muss man im Webmasterpark.net registriert sein und auf der Webseite, mit der man bei der Kleindatenhaltung mitmacht, auch seinen Usernamen angeben.

Mein Username auf www.webmasterpark.net lautet: Interaktiv

Nachtrag 31.Oktober.2008:Es überrascht immer wieder, unbekannte Wörter und SEO Begriff So wie: Gepardenforelle, Seoflanken oder letztens den Begriff “Befreiphone” wie schnell in die Suchmaschine Ergebnisse erscheinen.
So unglaublich überraschend finde ich auch, das wie viele Leute scheinen sich für das SEO-Wettbewerb Kleindatenhaltung zu interessieren.
Einige Blogger und Seitenbesitzer haben schon vom anfang (20.10.2008) die ersten Interessante Artikel veröffentlicht, und weil’s Spaß macht folgen noch mehr SEO experten und Linkbuilding Spezialisten ich habe in zahlreichen Blogbeiträgen zum Thema immer wieder wirre Theorien zum Effekt von Kleindatenhaltung gelesen.
Einige davon haben es ganz schöne Formulierungen verwendet um Kleindatenhaltung zu beschreiben.

Hier einige Beispiele:

mywebsolution.de. Er schreibt davon: Die Kleindatenhaltung wird vom Institut der Perfomance- und Systemanalyse als eine der wichtigsten Entwicklungen auf dem Gebiet der Datenperformance bezüglich der Datenspeicherkapazität angenommen. Die Kleindatenverwaltung ist aus der Welt der terrabytegroßen Festplatten nicht mehr Wegzudenken!
Inhaber und Autor dieser Website: Pascal Landau

geld-im-internet.de. schreibt davon: Unter der Haltung kleiner Daten kann man natürlich noch ganz andere Dinge verstehe, etwa eine Homage an die Kleintierhaltung (Kleindatenhaltung)mit einen zynisch, abwertenden Bewertung von Geeks und Nerds oder aber das verteilen von Dateien auf ein explizites Ordnersystem, oder oder oder…
Inhaber und Autor dieser Website: Pascal Landau

netdynamic. schreibt davon: Während die Greenpeacer der Anti Kleindatenhaltung auf die Barrikaden gehen rollt bereits die nächste Welle der Kleindatenhaltung auf uns zu. Immer mehr Blog Besitzer setzen PlugIns ein um Profile ihrer Kommentatorren zu erstellen und Newsletter zu versenden. In Fachkreisen spricht man bereits jetzt von der Kleindatenhaltung 2.0, in der jedermann von jedem die Daten hält und das auf viel zu kleinem Raum! Inhaber und Autor dieser Website: Alexander Schneekloth

deintrack.biz. schreibt davon: kleindatenhaltung, so wissen Experten, ist die neueste Schrei der Eco-Nerds. Eco-Nerds sind technikbegeisterte Umweltschützer, welche den massiven Anstieg von Festplattenkapazität für ressourcenfressend und umweltschädlich halten. “Die Produktion einer einzigen Festplatte verbraucht unglaublich viel endliche Energie & Rohstoffe“, so subster aus dem Webmasterpark. Kleindatenhaltung sieht er als einzigen Weg aus dem stetig wachsenden Datenverbrauch und verleiht seiner Aussage Nachdruck in dem er circa 16 Festplatten in wohlgeordnet in einer Mikrowelle detonieren läßt. “Mein Betriebsytem läuft jetzt auf einem kleinen USB-Stick, mehr brauche ich nicht.
Inhaber und Autor dieser Website: Unbekannt

cole.de. schreibt davon: Das Kunstwort des Jahres heißt “Kleindatenhaltung”. Nur ist es leider falsch.
Ich selbst habe eine ganz andere Erklärung. Für mich ist “Kleindatenhaltung” eindeutig eine Verdrehung des Begriffs “Datenkleinhaltung”. Dieser bezeichnet die Disziplin innerhalb der IT, die sich um die Reduktion unhandlicher Datenmassen auf erträgliche, auch von primitiven Datenendgeräten wie PDAs oder 100-Dollar-Laptops darstellbare und selbst über schmalbandige Datennetze, wie sie beispielsweise in Drittweltländern zu finden sind, übertragbare Datenformat. Daher auch die in den USA unter Computerwissenschaftlern läönstt gebräuchliche Abkürzung KISS (Keep It Small, Stupid!”). empfehlenswert!

Inhaber und Autor dieser Website: Tim Cole

Für alle, die beim Kleindatenhaltung-Wettbewerb um den Sieg kämpfen, drücke ich auf jeden Fall die Daumen!

ähnliche Beiträge:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, abonniere doch den Feed (RSS oder Atom) von „Interaktiv-Net - Blog“, um keinen der zukünftigen Beiträge zu verpassen.(Hinweis schließen)

Tags: , , , ,

 

7 Reaktionen zu “Kleindatenhaltung – SEO Begriff Kleindatenhaltung”

  1. Klein-fan hat gesagt:

    Hmm Sowas sollte zum Wochende starten.. jetzt ist man ja gleich hinten dran bei schon über 100 Results :P

  2. Justin hat gesagt:

    Wünsche dir da viel Glück das du gewinnst!

  3. Kleindatenhaltung hat gesagt:

    Hey, wir überprüft man denn Kleindatenhaltung auf genau diesem Datenzentrum?

  4. admin hat gesagt:

    Gute Frage, ich weiss nicht genau. Ich bin aber überzeugt, dass Du selbst eine Lösung findest. :P

  5. JF hat gesagt:

    Viel Erfolg beim Contest ;)

  6. Klein hat gesagt:

    Jau, einfach Kleindatenhaltung als such Parameter an das Datenzentrum anhängen, also : http://209.85.135.104/search?hl=de&q=kleindatenhaltung&meta=&rlz=1W1GPCK_de

    Gruß
    Link entfernt :)

  7. wir lieben klein hat gesagt:

    Kleine Daten erhalten unser Leben!…

    kleindatenhaltung, so wissen Experten, ist die neueste Schrei der Eco-Nerds. Eco-Nerds sind technikbegeisterte Umweltschützer, welche den massiven Anstieg von Festplattenkapazität für ressourcenfressend und umweltschädlich halten.